Vorstandssitzung der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Sachsen mit den sächsischen Landessprechern aus dem FÖJ und FSJ

Am 08.01.2016 sind eure FÖJ-Landessprecher nach Dresden gefahren, um an der Vorstandssitzung der Landesarbeitsgemeinschaft Sachsen teilzunehmen. Das Besondere daran: gemeinsam mit den Landessprechern aus dem FSJ. Martijn und Pauline haben das FÖJ Sachsen vertreten. Richard konnte leider nicht teilnehmen. Das FSJ entsandt in diesem Jahr 8 Landessprecher/innen, von welchen 4 anwesend waren.

Die LAG Sachsen ist die Vertretung der Träger Sachsens für Freiwilligendienste (FÖJ, FSJ, BFD) und hat die Möglichkeit, uns bei unseren geplanten Projekten zu unterstützen.

Das Treffen sah einen Austausch der Projekte im FÖJ und FSJ und generell ein Kennenlernen der Landessprecher/innen vor, da Möglichkeiten zur Kooperation und gegenseitiger Unterstützung zwischen den Freiwilligendiensten bestehen. Es war besonders interessant, sich über das Sprechersystem auszutauschen, welches im FSJ erst seit 3 Jahren existiert.

Pauline als FÖJ-Bundessprecherin konnte Einblicke in die Bundesebene des FÖJ schaffen und wir haben unsere Landesaktionstage (21.-24. März 2016) vorgestellt, die vorerst den Großteil der Beschäftigung einnehmen werden.

Weitere angedachte Projekte für die Zeit nach den Landesaktionstagen haben wir ebenso angerissen und überlegt, inwiefern uns die LAG dabei und bei den LAT unterstützen kann.

Am Ende hätten wir gern noch weitaus länger geredet, es war allerdings nur eine Stunde für das Treffen angedacht. Wir sind gespannt auf die weitere Zusammenarbeit und verweisen hiermit auf den Blog des FSJ Sachsen, wo ihr über das FSJ Sachsen lesen könnt:

https://www.engagiert-dabei.de/blog/

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.