Landesaktionstag im Görlitzer Tierpark

28. April 2017. Der letzte Tag unserer Landesaktionswoche. Görlitz. Ein kalter, verregneter Tag – absolut klasse Voraussetzungen für unseren Landesaktionstag.

FÖJler Nico und Luna mit dem Kräuterstand

Jaaaaaaaaaaaaa, das war ironisch gemeint.
Trotz des unschönen Wetters haben sich ein paar FÖJler vom Valtenbergwichtel e.V. am Freitag im Görlitzer Tierpark getroffen. Der Plan war, die vielen  Besucher im Tierpark von unserem FÖJ zu erzählen, die vielen Verwendungsmöglichkeiten von Wildkräutern näher zu bringen, über das Bestäubersterben aufzuklären und den Kindern lustige Tiergesichter zu malen An sich ein super Plan – wenn die Sonne geschienen hätte.

So standen 10 FÖJler Freitagvormittag in der Kälte. Also entschieden wir uns erst einmal den Tierpark Görlitz anzuschauen der auch Einsatzstelle für vier FÖJler ist. Der Park ist super, und für alle die mal in den tiefen Osten Sachsens kommen nur zu empfehlen! Glücklicherweise regnete es nicht den ganzen Tag, so dass wir tapfer an unseren Thementischen standen und doch die ein oder andere Info an einen Besucher loswerden konnten, der sich trotz des Wetters in den Tierpark verirrt hatte. Auch ein paar sehr hübsche Tiergesichter konnten noch geschminkt werden und mit dem vorbereiteten Löwenzahnsirup konnten wenigstens die Mitarbeiter erfreut werden.

Wir haben nicht so viele Leute erreicht wie wir erhofft hatten, aber trotz allem hatten wir sehr viel Spaß und sind zum Schluss mit einem positiven Gefühl nach Hause gegangen.

Wir malen uns gegenseitig an – macht auch Spaß!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.