Ideenfindung Landesaktionstag

Hallo ihr Lieben,

wir, die FÖJler der NFG Ökologischen Station Borna-Birkenhain, beschäftigten uns bei unserem letzten Seminar einen Abend lang mit der Ideenfindung für den Landesaktionstag. Da wir eine Aktion im Raum Leipzig planen, gingen viele Ideen in die Richtung, Ökologie und Soziales zu verbinden. Da gab es beispielsweise die Idee, öffentliche Einrichtungen, wie Altenheime, Schulen oder Flüchtlingsheime, zu begrünen.
Außerdem wurde auch geäußert, dass viele Jugendliche nichts vom FÖJ wissen und dass es wichtig sei, diese im Rahmen von Infoveranstaltungen an Schulen zu informieren. Eher handwerkliche Ideen waren Naturschutzmaßnahmen im Raum Leipzig und das Reparieren der Greifvogel Voliere auf der Ökostation, da diese einsturzgefährdet ist.

Nun erarbeiten kleine Gruppen zu einer Idee einen Organisationsplan. In dem wird neben dem Zeitpunkt auch die Verpflegung und eine Kostenkalkulation erstellt. Desweitern werden Ansprechpartner und der genaue Ort der Aktion benannt. Außerdem sollte die Öffentlichkeitsarbeit nicht zu kurz kommen. Deshalb erfahrt ihr bald durch eine Pressemitteilung alle Informationen über das Geplante. Folgt uns auf Facebook, um immer auf dem neusten Stand zu sein.

Wir sind gespannt, was wir tolles auf die Beine stellen werden!

In der nächsten Woche erfahrt ihr mehr über eure Landessprecher.

Bleibt neugierig

(von Marica Wigger, stellv. Gruppensprecherin der FÖJler der NFG Ökologischen Station Borna- Birkenhain geschrieben)

Liebe Grüße

Erik, Saskia, Anne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.