Hallo ich bin Anne!

Hallihallo,img-20161207-wa0000

Mein Name ist Annegret Janssen, ihr dürft aber alle gern Anne sagen.
Eigentlich komme ich aus dem schönen Leipzig, bin jetzt allerdings für ein Jahr nach Bad Schandau in der Sächsischen Schweiz gezogen, um dort mein FÖJ zu bestreiten.

Mein Träger, der Valtenbergwichtel e.V. (jaaaa, klingt etwas lustig, ist aber ziemlich cool), hat mich an die wunderbare Einsatzstelle im Nationalpark Sächsische Schweiz verfrachtet. Dort bin ich hauptsächlich in der Umweltbildung tätig. Das heißt, ich gehe mit Kindern durch den Wald, und wenn wir wieder raus kommen, haben die Kinder hoffentlich was gelernt. Klappt nicht immer, aber meistens (: .
Das passiert allerdings nur in den wärmeren Monaten. Bis Ostern ungefähr sitze ich im Büro und mache Bürozeug und versuche einmal in der Woche einer Hortgruppe, den Junior Rangern, die Natur näher zu bringen. Die kleinen Rabauken sind mir trotz ihrer Aufgedrehtheit schon sehr ans Herz gewachsen.

Nebenbei versuche ich, noch weiter Bratsche in meinem Orchester in Leipzig zu spielen und beglücke meine zwei Mitbewohner mit meinem Gefiedel.

Da ich ihnen aber nicht allzu sehr auf die Nerven gehen will, habe ich ganz viel Zeit und Willen, mich für euch einzusetzen und das FÖJ bekannter zu machen. Ich selbst habe fast zu spät vom FÖJ erfahren und will dafür sorgen, dass andere diese großartige Chance haben, tatsächlich etwas zu bewirken und zu tun – sowohl im ökologischen als auch im sozialen Bereich.
Wendet euch gerne jederzeit an mich, aber genauso an meine zwei tollen Kollegen und wir werden alles dran setzen, eure Wünsche, Anregungen und Fragen nach bestem Wissen und Gewissen umzusetzen und zu beantworten.

Ich freue mich auf ein erfolgreiches und tolles Jahr mit euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.